Wie können Sie helfen?

Mit der Übernahme einer Patenschaft haben Sie die Möglichkeit, eine ganz individuelle und einzigartige Freude zu verschenken oder einfach Ihre Verbundenheit mit unserer Orgel auszudrücken.

Sie erhalten eine Patenschaftsurkunde mit Ihrem Namen bzw. dem Namen der/des Beschenkten, z.B. als Erinnerung zur Taufe, Konfirmation, Geburtstag, Hochzeit oder eines lieben Verstorbenen.

Die verschiedenen Tonnamen ermöglichen eventuell Ihre Initialen, ein „Es“ könnte z.B. für Esther stehen, ein „C+D“ für Claudia und David. Die Preiskategorien richten sich dabei nach Größe und Bauart der Pfeifen.

Hier finden Sie die Tabelle der Orgelpfeifen, geordnet nach Register und Töne, in Form einer PDF-Datei!

Selbstverständlich können Sie uns auch in Form einer einfachen Spende unterstützen.

Nach Treffen Ihrer Wahl, können Sie uns Ihren Patenschaftwunsch oder Spendenabsicht gleich mitteilen, durch den

Online-Formular

oder

per E-Mail an: spende@orgel2017.at
per Fax an: +43 1 512 83 92 – 12
per Post an die:
Evangelische Pfarrgemeinde A.B.
Wien – Innere Stadt
1010 Wien, Dorotheergasse 18

Überweisung der Spende

Die Spendenabsetzbarkeit für private Spender ist seit 1. Januar 2017 neu geregelt: Ihre Spenden werden vom Bundesdenkmalamt an Ihr Finanzamt gemeldet und automatisch in Ihre (Arbeitnehmer/innen)Veranlagung übernommen. Um diese Absetzbarkeit zu gewährleisten, müssen Sie auf der Zahlungsanweisung (vorgedruckte Exemplare liegen auf oder werden auf Wunsch zugesandt) Ihren Vor- und Nachnamen und Ihr Geburtsdatum bekanntgeben. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Schreibweise Ihres Namens mit jener im Meldezettel übereinstimmt.

  • Bei einer online-Überweisung Ihrer Spende/Orgelpatenschaft geben Sie als Privatperson bitte Folgendes an:

Spendenkonto: Bundesdenkmalamt, 1010 Wien
IBAN: AT07 0100 0000 0503 1050
Verwendungszweck: Vor- und Nachname (wie im Meldezettel!), Geburtsdatum, A25, J

  • Als juristische Person überweisen Sie Ihre Spende/Orgelpatenschaft bitte auf folgendes

Spendenkonto: Bundesdenkmalamt, 1010 Wien
IBAN: AT07 0100 0000 0503 1050
Verwendungszweck: A25, J

A25: Mit diesem Code wird Ihre Spende dem Projekt „Orgelerneuerung der Lutherischen Stadtkirche“ zugeordnet.
J: Mit dieser Zustimmung ermöglichen Sie die Weitergabe des Namens des Spenders/der Spenderin an die Eigentümer der Orgel.