Kontakt

Schicken Sie Ihre Spenden-Wünsche oder Spenden-Nachweis an
spende@orgel2017.at
oder über unser Online-Formular

Achtung: Spenden für das Projekt „Orgelerneuerung der Lutherischen Stadtkirche“ sind nur noch bis 31. Juli 2018 steuerlich absetzbar!

Die Spendenabsetzbarkeit für private Spender ist seit 1. Januar 2017 neu geregelt: Ihre Spenden werden vom Bundesdenkmalamt an Ihr Finanzamt gemeldet und automatisch in Ihre (Arbeitnehmer/innen)Veranlagung übernommen. Um diese Absetzbarkeit zu gewährleisten, müssen Sie auf der Zahlungsanweisung (vorgedruckte Exemplare liegen auf oder werden auf Wunsch zugesandt) Ihren Vor- und Nachnamen und Ihr Geburtsdatum bekanntgeben. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Schreibweise Ihres Namens mit jener im Meldezettel übereinstimmt.

  • Als Privatperson, bei einer online-Überweisung Ihrer Spende/Orgelpatenschaft geben Sie bitte Folgendes an:

Spendenkonto: Bundesdenkmalamt, 1010 Wien
IBAN: AT07 0100 0000 0503 1050
Verwendungszweck: Vor- und Nachname (wie im Meldezettel!), Geburtsdatum, A25, J

  • Als juristische Person überweisen Sie Ihre Spende/Orgelpatenschaft bitte auf folgendes

Spendenkonto: Bundesdenkmalamt, 1010 Wien
IBAN: AT07 0100 0000 0503 1050
Verwendungszweck: A25, J

A25: Mit diesem Code wird Ihre Spende dem Projekt „Orgelerneuerung der Lutherischen Stadtkirche“ zugeordnet.
J: Mit dieser Zustimmung ermöglichen Sie die Weitergabe des Namens des Spenders/der Spenderin an die Eigentümer der Orgel

Impressum
Evangelische Pfarrgemeinde A.B.
Wien – Innere Stadt
1010 Wien, Dorotheergasse 18
Tel.: +43 1 512 83 92
Fax.: +43 1 512 83 92 – 12
pfarramt@stadtkirche.at
www.stadtkirche.at